... in guten Händen


T-RENA

 

Im Rahmen der trainingstherapeutischen Rehanachsorge (T-RENA) können Sie bei uns an modernsten Geräten trainieren.


Das T-RENA Programm wird durch die Deutsche Rentenversicherung nach einer ambulanten oder stationären Rehabilitationsmaßnahme zur Unterstützung und Festigung des Heilungsprozesses angeboten.

Es besteht aus 26 trainingstherapeutischen Einheiten und muss innerhalb von 4 Wochen, spätestens aber 6 Wochen nach der Rehamaßnahme begonnen werden. 

Sollten Sie die 26 Einheiten innerhalb von 4 Monaten absolviert haben, besteht die Möglichkeit die Maßnahme um weitere 26 Termine zu verlängern.