... in guten Händen

Pia Köning

Physiotherapeutin




"Wenn man weint vor lachen entsteht ein Regenbogen im Kopf."




Was begeistert dich an deinem Beruf?

"In meiner Ausbildung habe ich unglaublich viel über den menschlichen Körper gelernt. Dieses Wunderwerk zu verstehen und dieses Wissen anwenden zu können, um Menschen zu helfen, das ist für mich der schönste Beruf der Welt."